Suche   
Vortragsabend „Wirkungen des fairen Handels”

Vortragsabend „Wirkungen des fairen Handels“


Vortrag der vhs Landsberg


Bei vielen Fragestellungen in Bezug auf die negativen Folgen der globalen Märkte für Mensch und Natur wird der 'Faire Handel' als eine Alternative zum bestehenden Welthandel benannt. Das Konzept des Fairen Handels zielt darauf ab, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und gerechtere Wirtschaftsstrukturen für benachteiligte ErzeugerInnen und ArbeiterInnen entlang der Lieferkette zu etablieren. Aber kann der 'Faire Handel' das tatsächlich erreichen? Ist der 'Faire Handel' ein Handlungsmodell, das einen effektiven Beitrag leistet, um gemeinsam die 'Eine Welt' gerechter zu gestalten?

Bei dem Vortrag des Nord-Süd-Forums Landsberg im Rahmen der Fairtrade-Town-Kampagne werden Grundsätze, Möglichkeiten sowie auch die Grenzen des „Fairen Handels“ unter Einbeziehung aktueller Zahlen diskutiert.

Der Vortrag findet am Montag, den 27.3.2017 von 19.30-21.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 8,00 Euro. Veranstaltungsort ist das vhs-Gebäude, Raum E0, Rosarium.
 



<< Zurück



Öffentlichkeitsarbeit
Petra Freund
2.05
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-323
Telefax: 08191/128-59197
p_freund@landsberg.de
http://www.landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39