Suche   
Kinderprogramm der Stadtbücherei für Juli und August

Kinderprogramm der Stadtbücherei für Juli und August


Abwechslungsreiches Kinderprogramm in der Stadtbücherei.


Vorlesenachmittag „Die Geschichte vom Löwen, der nicht lesen konnte“
Am Dienstag, dem 4. Juli 2017, lesen wir um 15 Uhr gemeinsam: „Die Geschichte vom Löwen, der nicht lesen konnte“ von Martin Baltscheit und basteln im Anschuss gefährliche Löwen.

Der Löwe konnte nicht schreiben. Aber das störte den Löwen nicht, denn der Löwe konnte brüllen und Zähne zeigen und gefährlich sein. Und mehr brauchte ein Löwe nicht, fand Löwe. Doch dann traf er eines Tages eine Löwin… Sie war sooo schön und der Löwe wollte ihr unbedingt sofort einen Liebesbrief schreiben, in dem er auch um ein Treffen bitten könnte. Doch wer würde das für ihn übernehmen? Die Schlange? Oder lieber doch das Krokodil?

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 27. Juni 2017 in der Stadtbücherei.
Für Kinder ab 5 Jahren.

 

 


Der Sommerferien-Leseclub kehrt zurück! Montag, 24.07.2017 bis Freitag, 15.09.2017
Endlich Sommer! Endlich Ferien! Endlich Zeit zu lesen! Auch diesen Sommer bietet die Stadtbücherei den Jugendlichen der fünften bis achten Klassen den Sommerferien-Leseclub an. Jeder, der teilnimmt, kann die ganzen Ferien über die brandneuen Jugendbücher ausleihen, die extra für die Clubmitglieder gekauft wurden. Man braucht lediglich den kostenlosen Clubausweis dazu. Am Ende des Sommers findet eine große Abschlussparty statt. Mit Pizza, Getränken und Musik feiern wir den Abschluss des Leseclubs. Besonders spannend wird es bei der Preisverlosung. Je mehr Bücher über den Sommer gelesen wurden, desto besser sind die Gewinnchancen. Hauptpreis sind zwei Tickets für die Bavaria Filmstadt und viele andere tolle Preise.

Für alle Jugendliche der fünften bis achten Klassen


Am Dienstag, dem 2. August 2017 startet die Bücherrallye „Jeder ist anders! Jeder ist wichtig!“.
Die Welt ist groß und bunt, auf unserer Erde leben viele verschiedene Völker und es gibt unterschiedliche Kulturen. Die meisten Menschen glauben an einen Gott oder an viele Götter und in allen Kulturen gibt es Feiertage und es werden schöne Feste gefeiert.
So verschieden die Menschen in aller Welt sind, haben sie doch auch vieles gemeinsam: alle haben ihre eigenen Lieblingsspeisen, tragen gerne bunte Kleider ...
Jetzt können alle Kinder ab ca. 8 Jahren zeigen, was sie über andere Menschen und Länder wissen. Die Rätselunterlagen gibt es im 1. Stock der Stadtbücherei und da liegen auch alle Bücher, die zur Lösung der Rallyefragen benötigt werden. Wer bis zum 18. Oktober die richtige Lösung herausgefunden hat, kann mit etwas Glück einen der vielen schönen Preise gewinnen.

Für alle ab ca. 8 Jahren.


Vorlesenachmittag „Mama Muh geht schwimmen“
Am Dienstag, dem 22. August 2017, lesen wir um 15 Uhr die lustige Geschichte: „Mama Muh geht schwimmen“ von Jujja Wieslander und Sven Nordqvist und basteln anschließend Mama Muh im Schwimmbad.

Kühe können keine Schwimmabzeichen machen! Das behauptet die Krähe steif und fest. Doch vom Rand springen und 25 Meter im tiefen Wasser schwimmen – das ist ein Klacks für Mama Muh. Stolz kommt sie mit der Goldfisch-Medaille nach Hause zurück. Nun ist die Krähe ein bisschen traurig. So etwas Feines hätte sie nämlich auch gern, aber schwimmen gehen will sie einfach nicht. Klar, dass Mama Muh sich sofort etwas für ihre Freundin ausdenkt …

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 14. August 2017 in der Stadtbücherei.

Für Kinder ab 5 Jahren.

 

Besuchen Sie uns: www.stadtbuecherei-landsberg.de



<< Zurück



Stadtbücherei Landsberg im Lechstadel
Montag, Dienstag, Freitag 11 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 19 Uhr
Zusätzlich jeden 1. Samstag im Monat 10 - 13 Uhr
Lechstr. 132 1/2
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 - 9453-0
Telefax: 08191/9453-29
stadtbuecherei@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39