Suche   
Musikalischer und kulinarischer Genuss

Musikalischer und kulinarischer Genuss


Die Landsberger Rathauskonzerte stehen schon seit vielen Jahren für Meisterwerke der klassischen Kammermusik, präsentiert von hochrangigen Künstlern. Schräg gegenüber des Historischen Rathauses schafft Konditormeister Michael Dillinger ebenfalls Meisterwerke in seiner gleichnamigen Chocolaterie.


Mit der eigens kreierten „Rathauskonzerte-Schokolade“ wird nun eine Verbindung geschaffen zwischen den musikalischen und kulinarischen Genüssen. Die Verpackung mit den bunten Motiven der Rathauskonzerte ist ein richtiger „Hingucker“ und umhüllt vier ausgesuchte Sorten edelster Schokolade, fein abgestimmt auf das Programm. Mit der Präsentation der Rathauskonzerte-Schokolade, die pünktlich zum Saisonauftakt der Rathauskonzerte stattfand, läutet Dillinger zudem ein neues Konzept ein – die bislang verwendete Banderole wird von runden Aufklebern abgelöst, die sich auf mehreren Sorten platzieren lassen. Und eine weitere Verbindung: 50 Cent pro verkaufter Rathauskonzerte-Schokolade kommen der Anschaffung des neuen Flügels für den Rathausfestsaal zugute. Erhältlich sind die „Rathauskonzerte-Schokoladen“ exklusiv in der Meisterwerke Chocolaterie, Verkaufstart ist Mitte November. Die Prototypen gingen am selben Abend an sehr illustre „Tester“: an die beiden Musiker Eckart Runge und Jacques Ammon.

Bild: Musik trifft Schokolade: (von links) Chocolatier Michael Dillinger mit Claudia Flörke, Axel Flörke und Sigrid Knollmüller vom Förderverein Rathauskonzerte Landsberg.
Foto: Stadt Landsberg am Lech



<< Zurück



Öffentlichkeitsarbeit
Simone Sedlmair
Zi.-Nr.: 2.05
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-283
Telefax: 08191/128-59197
s_sedlmair@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39