Suche   
Sanierung der Rathausfassade abgeschlossen.

Sanierung der Rathausfassade abgeschlossen.


Kurz und schmerzlos hat sich die Sanierung der Rathausfassade gestaltet.


Die Fassade des Historischen Rathauses zu sanieren, hatte man im Hochbauamt eigentlich schon vor dem Hauptplatzumbau geplant. Da man durch die Bauarbeiten am Hauptplatz aber mit weiteren Verschmutzungen für den Stuck rechnete, wurde das Projekt damals verschoben. Nun konnten die Flächen und der Stuck in Angriff genommen werden. Man orientierte sich an den Erkenntnissen der letzten Arbeiten in den 90iger Jahren, bei der gute und nachhaltige Arbeit geleistet wurde. Diese konnte bei der Retuschierung der Flächen aufgegriffen werden. Weitere Maßnahmen waren die Erneuerung des Taubenschutzes sowie die Renovierung der mit Blattgold vergoldeten Teile der Fassade. Die ausführende Firma hat gewissenhaft gearbeitet und ist mit der Sanierung im Zeitplan geblieben. Die Arbeiten an den Fenstern, für die ebenfalls ein Anstrich und weitergehende Sanierungsmaßnahmen anstehen, wird sich bis in das nächste Jahr ziehen. Mit 100.000 Euro ist die Maßnahme im Kostenrahmen geblieben. Mit einer Förderung aus dem Entschädigungsfond wird fest gerechnet. Oberbürgermeister Mathias Neuner freut sich, dass das Historische Rathaus ab 17.11.2017 nun wieder im neuen alten Glanz erstrahlt und zum Christkindlmarkt ohne Gerüst zur heimeligen Stimmung auf dem Hauptplatz beitragen wird.



<< Zurück



Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Létang
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-197
Telefax: 08191/128-59197
presse@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39