Suche   

Kinderausweis


Seit Oktober 2005 stellt die Stadt Landsberg am Lech keine neuenKinderausweise mehr aus.

Statt des Kinderausweises werden maschinenlesbare Kinderreisepässe ausgestellt. Weitere Informationen zum Kinderreisepass erhalten Sie hier: Kinderreisepass

Die vorhandenen grünen Kinderausweise behalten ihre Gültigkeit, werden jedoch nicht mehr verlängert. Läuft die Gültigkeit des Kinderausweises ab, dann können Sie nur noch den neuen Kinderreisepass beantragen. Das nachträgliche einfügen eines Lichtbildes in den gültigen Kinderausweis ist weiterhin möglich.

Anbringung eines Lichtbildes

Das Einkleben eines Lichtbildes muss der gesetzliche Vertreter beantragen und dazu persönlich im Bürgerbüro erscheinen.

Gesetzliche Vertreter sind:

  • bei ehelichen Kindern, deren Eltern nicht geschieden sind, beide Elternteile
  • bei ehelichen Kindern, deren Eltern getrennt leben, beide Elternteile
  • bei ehelichen Kindern, deren Eltern geschieden sind, der/die im Sorgerechtsbeschluss bestimmte(n) Elternteil(e); der rechtskräftige Sorgerechtsbeschluss ist deshalb im Original vorzulegen,
  • bei Kindern, deren Eltern nicht verheiratet sind, in der Regel die Mutter, als Nachweis ist hier ein Negativzeugnis (wird vom zuständigen Jugendamt ausgestellt) vorzulegen. Falls eine Sorgeerklärung über das gemeinsame Sorgerecht abgegeben wurde, beide Elternteile.


Unterschrift

Die gesetzlichen Vertreter müssen zur Vermeidung von Missbrauch vor einem Mitarbeiter des Bürgerbüros den Antrag unterschreiben und sich dazu ausweisen. Nicht erforderlich ist, dass beide Elternteile gleichzeitig erscheinen. Es genügt, wenn einer bei der Beantragung, der andere bei der Abholung unterschreibt. Verweigert ein Elternteil die Unterschrift oder ist nicht erreichbar, so kann vom anderen Elternteil eine Ersatzunterschrift vom Vormundschaftsgericht (beim Amtsgericht) eingeholt werden.

Lichtbilder

Seit dem 01. November 2005 dürfen nur noch biometrietaugliche Lichtbilder nachträglich in den Kinderausweis eingefügt werden. Zum Thema Biometrie vergleichen Sie bitte die Ausführungen zum Reisepass, wobei altersbedingte Abweichungen zulässig sind.

Gebühr

Das Einkleben eines Lichtbildes in den Kinderausweis ist mit Kosten in Höhe von 6 Euro verbunden.

Wichtiger Hinweis für USA-Reisende

  • Kinderreisepässe, die vor dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurden, können für die visafreie Einreise weiterhin benutzt werden. Kinderreisepässe die am oder nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt wurden, können für die visafreie Einreise NICHT benutzt werden; d.h. ein Visum wird benötigt.
  • Bei Kinderausweisen ist es immer notwendig, ein Visum zu beantragen. Kinder können jedoch visafrei mit einen regulären elektronischen Reisepass einreisen.
  • Deutsche vorläufige Reisepässe sind nicht für visafreies Reisen gültig.




Bürgerbüro

Neubau/Erdgeschoss, Zimmer 0.02
Montag, Dienstag, Freitag: 08.00 - 16.00 Uhr (durchgehend)
Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 18.00 Uhr (durchgehend)
1. Samstag im Monat: 09.00 - 12.00 Uhr
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-300
Telefax: 08191/128-170
buergerbuero@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39