Suche   

Zu den Hauptaufgaben des Bürgerbüros gehört die Registrierung der in Landsberg am Lech wohnhaften Einwohner.

Einfache Melderegisterauskunft

Im Rahmen dieser Aufgabe dürfen wir Ihnen bei persönlicher Vorsprache oder auf schriftliche Anfrage Auskunft über

  • Vor- und Familiennamen,
  • Doktorgrad und
  • Anschrift

eines bestimmten Einwohners erteilen. Für diese einfache Melderegisterauskunft brauchen Sie keine Begründung anzugeben. Ihre Anfrage sollte jedoch alle bekannten Daten der gesuchten Person enthalten um Verwechslungen zu vermeiden. Auskunft wird nur über den aktuellen Namen und die aktuelle Wohnanschrift erteilt.

Erweiterte Melderegisterauskunft

Weitere persönliche Daten werden nur mitgeteilt, wenn der Antragsteller ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht (z.B. ein vollstreckbarer Titel bei Forderungen).

Gebühren

Die Gebühr für eine Auskunft beträgt 10 Euro. Die Gebühren sind bei schriftlichen Anfragen in Form eines Verrechnungsschecks oder in Bar beizufügen. Bei Überweisung der Gebühr im Voraus auf das Kto. Nr. 30 38 bei der Sparkasse Landsberg - Dießen, BLZ 700 520 60 bitten wir Sie dem Auskunftsersuchen einen Einzahlungsnachweis beizufügen Die schriftliche Antwort wird Ihnen dann umgehend zugesandt. Bei persönlicher Vorsprache erhalten Sie Ihre Auskunft sofort und können die Gebühr direkt im Bürgerbüro einzahlen.




Bürgerbüro

Neubau/Erdgeschoss, Zimmer 0.02
Montag, Dienstag, Freitag: 08.00 - 16.00 Uhr (durchgehend)
Mittwoch: 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 18.00 Uhr (durchgehend)
1. Samstag im Monat: 09.00 - 12.00 Uhr
Katharinenstr. 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191/128-300
Telefax: 08191/128-170
buergerbuero@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39