Suche   

Die Stadtbücherei Landsberg bietet auch im November und Dezember ein umfangreiches Kinderprogramm an.
Das Programm finden Sie auch immer hier: www.stadtbuecherei-landsberg.de

 

 


Dienstag, 7. November 2017, 15 Uhr: „Cowboy Klaus und Toni Tornado“, Vorlesen und Basteln
Am Dienstag, den 7. November 2017, lesen wir um 15 Uhr die lustige Geschichte: „Cowboy Klaus und Toni Tornado“ von Eva Muszynski und basteln im Anschluss zusammen kleine Äffchen.
Cowboy Klaus traut seinen Augen nicht: Nach einem kräftigen Wirbelsturm strandet ein Äffchen auf der Farm. Toni Tornado ist wahnsinnig niedlich, aber er hat es auch faustdick hinter den Ohren. Jetzt geht es rund auf der Farm, ein wahrer Affenzirkus beginnt …
Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab dem 30. Oktober 2017 in der Stadtbücherei.
Für Kinder ab 5 Jahren.


Dienstag, 21. November 2017, 15 und 17 Uhr: „Keine Angst vor Hotzenplotz“, Kindertheater in der Stadtbücherei

Am Dienstag, den 21. November 2017, kommt das Topolino Figurentheater in die Stadtbücherei und spielt um 15 Uhr und um 17 Uhr „Keine Angst vor Hotzenplotz“
Der Räuber Hotzenplotz ist wieder da! Und er versetzt Großmutter, Wachtmeister Dimpfelmoser und Frau Schlotterbeck in helle Aufregung. Er hat seine Strafe abgesessen und will nun seinen Räuberhut an den Nagel hängen. Wer glaubt denn so was? Natürlich keiner – außer Kasperl und Seppel …
„Keine Angst vor Hotzenplotz“ ist eine abenteuerliche Geschichte von Otfried Preußler, gespielt mit Stabmarionetten und viel Musik für Zuschauer ab 4 Jahren.
Eintrittskarten für 4 Euro gibt es ab dem 14. November 2017 in der Stadtbücherei oder telefonische Reservierung unter 08191/94530.
Für Kinder ab 4 Jahren.


Nikolausrallye in der Stadtbücherei!

Am Donnerstag, dem 30. November und am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, lesen wir jeweils um 15 Uhr die Geschichte „Eine Laterne für den Nikolaus“ und anschließend starten wir eine Nikolausrallye kreuz und quer durch die Stadtbücherei.
Der Nikolaus ist verzweifelt. Sein Gehilfe ist krank und kann ihn nicht mit der Laterne durch den dunkeln Wald geleiten. Was aber, wenn der Nikolaus sich alleine verirrt, und die Kinder vergebens auf ihn warten? – Zum Glück gibt es da noch die Waldtiere, die dem Nikolaus helfen wollen. Gemeinsam finden sie eine wunderbare Lösung …
Um an das Versteck des Nikolaus zu gelangen, müssen die Kinder anschließend Nikoläuse suchen, Fragen zur Geschichte beantworten, eine Nikolausmütze und den Nikolaussack finden und und und
Eintrittskarten für 1,50 Euro gibt es ab dem 21. November 2017 in der Stadtbücherei oder telefonische Reservierung unter 08191/94530.
Für Kinder ab 4 Jahren.


Dienstag, 12. Dezember 2017, 15 Uhr: „Edgar unterwegs nach Weihnachten“, Kindertheater in der Stadtbücherei

Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, spielt um 15 Uhr das Figurentheater Stefanie Hattenkofer das Stück „Edgar unterwegs nach Weihnachten“
„Ich will auch Weihnachten feiern“, beschließt Edgar, die Wildgans und zieht daher nicht mit den anderen Gänsen in den Süden. Er bleibt lieber hier, um auf Weihnachten zu warten. Die lange Zeit bis
dahin zu überstehen ist nicht einfach für die kleine Gans. Noch dazu, wo er Kälte, Schnee und Eis gar nicht kennt und all die anderen Tiere mit den Vorbereitungen für den Winterschlaf beschäftigt sind. Außer Edgar scheint sich sogar niemand für Weihnachten zu interessieren, oder doch?
Eintrittskarten für 4 Euro gibt es ab dem 5. Dezember 2017 in der Stadtbücherei oder telefonische Reservierung unter 08191/94530.
Für Kinder ab 4 Jahren

 

 





Stadtbücherei Landsberg im Lechstadel
Montag, Dienstag, Freitag 11 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 13 - 19 Uhr
Zusätzlich jeden 1. Samstag im Monat 10 - 13 Uhr
Lechstr. 132 1/2
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 - 9453-0
Telefax: 08191/9453-29
stadtbuecherei@landsberg.de

 

   
VOILA_REP_ID=C1257154:0025DF39